Nach Australien: Wer schützt uns in Frankfurt?

Nach Australien: Wer schützt uns in Frankfurt?

- Erst in letzter Minute ist in Australien eine geplante Anschlagserie von Mitgliedern und Sympathisanten barbarischer Islamisten um die Terrorgruppe „Islamischer Staat“ (IS) verhindert worden. Dort sollten wahllos Menschen auf der Straße entführt und öffentlich den Kopf abgeschnitten bekommen. [weiterlesen]

Der Inklusions-Putsch der grünen Dezernentin

Der Inklusions-Putsch der grünen Dezernentin

- „Wir können nicht jederzeit mit allen sprechen“ – das war im Bildungsausschuss der Stadtverordneten die entlarvende Aussage von Schuldezernentin Sorge (Grüne) zu den Vorwürfen, bei ihren Plänen zur Durchsetzung der Inklusion an Frankfurter Schulen, die Sorgen, Meinung und Interessen der Eltern und Lehrer, aber auch der Schüler zu missachten. [weiterlesen]

Die Ära der „Alternativlosigkeit“ geht zu Ende

Die Ära der „Alternativlosigkeit“ geht zu Ende

- Die drei Wahlen im mitteldeutschen Osten der Republik waren Faustschläge in die entgeisterten Gesichter der etablierten Parteien, von denen sich selbst die CDU nur noch mit Selbstbetrug als Volkspartei bezeichnen darf. „Es gibt keine politische Alternative“ – dieses Kerndogma der zerbröselnden Merkel-Ära wollen immer weniger Menschen hören oder gar befolgen... [weiterlesen]

Frankfurter wollen Würde der Toten erhalten

Frankfurter wollen Würde der Toten erhalten

- Frankfurts Bürgerinnen und Bürger haben allen Absichten und Plänen für einschneidende Änderungen der Nutzung und Gestaltung städtischer Friedhöfe eine klare Absage erteilt. Das hat eine vom Bürgeramt Statistik und Wahlen durchgeführte repräsentative Umfrage bei knapp 1600 Frankfurtern ergeben. [weiterlesen]

Frankfurt: Reiche Stadt, arme Stadt

Frankfurt: Reiche Stadt, arme Stadt

- Unter der wachsenden Einwohnerzahl befinden sich immer mehr Menschen, die einer mehr oder weniger hohen finanziellen Unterstützung durch die Stadt bedürfen, um ihr Einkommen zu bestreiten. [weiterlesen]

weitere Meldungen

Unsere Heimat Frankfurt

Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. George Orwell

Die Stadtverordneten der Freien Wähler

Wolfgang Hübner
Wolfgang Hübner - Fraktionsvorsitzender
Patrick Schenk
Patrick Schenk - Stadtverordneter
Martha Moussa
Martha Moussa - Stadtverordnete
Hans-Günter Müller
Hans-Günter Müller - Stadtverordneter
Roland Beck
Roland Beck - Stadtrat

Freie Wähler auf Facebook